Schnullerband mit Namen

Schnullerband mit Namen

Immer wenn ein Kind das Licht der Welt erblickt, begrüßen wir einen neuen, kleinen Stern am Himmelzelt. Nichts ist mehr, wie es einmal war und wir schicken Gebete für eine rosige Zukunft in das Universum. Es scheint, als hätte alles nur auf dieses neue Menschenkind gewartet.

All unsere Liebe hat mit einem Mal eine Richtung gefunden. Wir wollen das winzige Bündel am liebsten in Watte hüllen und nie mehr aus unseren Armen lassen. Jedes Kind ist ein Liebeskind und bedeutet für seine Eltern die Welt. Schlaflose Nächte, Windeln wechseln, eine chaotische Wohnung, das alles sind nur geringe Preise im Vergleich mit dem ersten Lächeln eines Babys.

Der Saugreflex ist schon lange da bevor die keinen Äuglein anfangen die Welt zu entdecken und die süßen Händchen auf Entdeckungsreise gehen. Der Name Säugling kommt eben genau von diesem Reflex. Das Nuckeln hilft nicht nur bei der Nahrungsaufnahme, sondern hat auch einen beruhigenden Effekt auf Babies.

Das wussten Eltern schon zu Urzeiten. Allerdings hatten sie weder Schnuller noch ein Schnullerband mit Namen.

Die Geschichte des Schnullers, Nunus, Lullus….und all seinen Namensvettern

Der Beruhigungssauger ist in Deutschland als weitestgehend als Schnuller bekannt. Die unzähligen Kosenamen aber beweisen die Stellung des kleinen Helfers im Elternleben. Wie der Name schon sagt, hilft er Säuglingen und Kleinkindern sich zu beruhigen. Viele Eltern sind dankbar für die Einschlafhilfe. Außerdem kann er bei der Entwicklung des Kiefers und beim Zahnen helfen. Das weiche Gummi gibt nach und hilft den Druck auf das Zahnfleisch zu reduzieren. In früheren Zeiten wurden alle möglichen Materialien für Schnuller verwendet. Heute haben wir glücklicherweise eine absolut unschädliche, risikofreie Variante des Nuckels. Im Gegensatz zum Daumen kann er in den ersten Lebensmonaten keine Schäden in der Gebissformung und am Gaumen verursachen. Heute gibt es eine riesige Auswahl an Schnullern für jedes Alter. Die Materialien sind geprüft und frei von Schadstoffen. Die Form ist getestet und so gestaltet, dass sie keinen negativen Einfluss auf die Entwicklung des Kindes haben. Der Schnuller kann dank der seiner beruhigenden Wirkung auf das Baby die Eltern entlasten. Für viele Kinder ist er der erste treue Begleiter im neuen Leben. Wenn er nur nicht immer verloren gehen würde! Im Bett unter den Kissen, im Kinderwagen, zwischen der Wäsche. Es gibt unzählige Orte, an denen ein Schnuller sich verstecken kann. Immer dann, wenn er am meisten gebraucht wird, kann er nicht gefunden werden! Das ist dank des Schnullerband mit Namen nun endlich vorbei.

Der Schnuller an der Kette

Dieses Debakel wird mithilfe einer Schnullerkette mit Namen gelöst. Ein Band wird einem Verschluss am Schnuller befestigt und kann dann an jedem beliebigen Stoff fixiert werden. Nach der Erfindung des eigentlichen Schnullers ist die des Schnullerband mit Namen die wohl am meisten von Eltern geschätzte. Babies und Kleinkinder neigen dazu, sich den Schnuller spielerisch aus dem Mund zu ziehen.

Leider ist die Koordination der kleinen Hände noch nicht ausgereift und so geht der Schnuller oft auf unbekannte Reisen. Immer dann, wenn es der Schlafenszeit entgegen geht oder das Kleinkind sich nicht beruhigen lässt, geht die panische Suche nach dem Schnuller los. Daher haben die meisten Eltern auch mehrere Ersatzschnuller zur Hand. Dennoch aus unerfindlichen Gründen gehen auch die immer verloren.

Ein Schnullerband mit Namen macht dem ein Ende. Besonders wenn Eltern und ihre Babies sich treffen und die Anzahl der Schnuller sich eigentlich vermehren sollte, haben die Nuckel die Angewohnheit zu verschwinden. Trotz der Kette, die genau das verhindern sollte. Auch dem wird dank der Künstlerin Jovana Borchardt ein Ende gemacht. Die Designerin kreiert individuelle, handgefertigte Schnullerbänder mit Namen.

Farbe, Design & Name - Du hast die Wahl

Schnullerkette

23,99  inkl. MwSt.

Eine personalisierte Schnullerkette mit Namen ist ein tolles individuelles Geschenk und gleichermaßen ein praktischer Helfer im Alltag.

Auswahl zurücksetzen
  • 0,00 €

Das folgende Produkt wird ebenfalls in den Warenkorb gelegt:

  • Schnulleradapter
Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Unsere Zahlungs- und Versandpartner:

paypal
vorkasse
dhl

Die Hände die Elternliebe in Kunst verwandeln

Mama Jovana Borchardt verwandelt den Namen Ihres Kindes in zauberhaft schöne Schnullerketten. Jedes Schnullerband mit Namen ist per Hand und mit viel Liebe zum Detail gefertigt. Die Künstlerin ist selber Mutter und versteht die Ansprüche von Eltern. Sie geht auf alle Wünsche ein und stellt jedes individuelle Schnullerband mit Namen eigens in Handarbeit her. Das Herzblut und die Hingabe sind bei jedem einzelnen der kleinen Kunstwerke deutlich spürbar. Neben dem praktischen Aspekt sind die Ketten wunderschöne Einzelstücke. Die Designerin entwickelt und testet alle neuen Entwürfe und ist bei allen Prozessen immer hautnah und mit Leidenschaft dabei.

Schnullerband mit Namen – so einzigartig wie jedes Kind

Eine im Laden gekaufte Kette ist nicht mehr hilfreich bei der Schnullersuche, wenn es gleich mehrere von ihnen gibt. Dem hilft ein Schnullerband mit Namen und eigenem Namen und Design ab. Dinge wie Farben, Länge und Material können ganz den eigenen Wünschen entsprechend gewählt werden. So können sich Eltern ein ganz individuelles, praktisches Accessoire für ihr Baby gestalten. Die Namensgebung ist eine der aufregendsten und spannendsten Vorbereitungen auf ein Baby. Nach der Geburt wird er auf Dokumente und Zimmertüren geschrieben. Er trägt für die Namensgeber immer einer ganz besondere Bedeutung. Die Schnullerkette und der Schnuller werden für viele Kinder zum ständigen Begleiter und Beschützer. Wie schön, dass diese nun auch mit dem Namen versehen werden können. Die Schnullerketten mit Namen eignen sich auch wunderbar zum Begrüßungsgeschenk eines neuen Erdenbürgers. Die Vorlieben der Eltern spiegeln sich am Band des Schnullers wieder und sind unverwechselbar. Jovana Borchardt gibt sich mit all ihrer Begeisterung für dieses individuelle Produkt hin. Sie berät ihre Kunden gerne und verspricht eine Schnullerkette, die allen Qualitätsansprüchen gerecht wird. In Eigenarbeit und mit Schaffensfreude und Kreativität gibt sie sich der Herstellung der Schnullerband mit Namen hin.

Der deutsche Qualitätsstempel

Bei all der Kreativität darf die Sicherheit natürlich nicht zu kurz kommen. Alle Materialien kommen aus Deutschland und unterliegen den strengen einheimischen Richtlinien. Diesem hohen Anspruch hat sich Frau Borchardt verschrieben. Sie ist immer in allen Schritten involviert. Von der Beschaffung der Rohmaterialien über das Design bis hin zum fertigen Schnullerband mit Namen. Alles, was es an das Schnullerband mit Namen schafft, unterliegt ihren strengen Augen. Egal ob es sich um die Perlen oder Namensinschrift geht. Jovana Borchardt hat immer das letzte Wort. Sie geht auf persönliche Wünsche bei der Bestellung ein und hat immer ein offenes Ohr für neue Ideen. Manche der Designs brauchen Monate in der Entwicklung bevor sie es in das Sortiment schaffen. So flexibel die Jungunternehmerin auch bei der Gestaltung des ganz persönlichen Schnullerband mit Namen sein mag, so wenig kompromissbereit ist sie bei dem Qualitätsanspruch. Sie legt großen Wert auf den deutschen Ursprung und die damit verbundenen Normen.

Das Schnullerband mit Namen als Willkommens – Geschenk

Bei dem Geschenk zur Geburt zählt es etwas zu finden, das sowohl einzigartig als auch schön und praktisch ist. Die Wahl kann schwerfallen. Die meisten Eltern haben sich schon lange vor der Geburt auf das neue Baby eingestellt und sich bestens vorbereitet. Das Schnullerband mit Namen ist ein gedankenvolles, nützliches und schönes Geschenk. Selbst wenn es bereits eine Schnullerkette gibt, dann ist das Schnullerband mit Namen dennoch etwas, worüber sich Eltern und Kind mit Sicherheit freuen werden. Die Liebe und der Aufwand, den Designerin Jovana Borchardt in jedes einzelne Teil investiert wird mit dem Auspacken des Geschenks sichtbar. Ein Schnullerband mit Namen ist das perfekte Präsent, welches es bestimmt auch n die kleine Box der Erinnerungsstücke des Kindes aus Babytagen schafft.